Lucatec® Atlantis - Papierlose Schadensbearbeitung in der Schifffahrt

Papierlose Schadensbearbeitung

Das Produkt Atlantis dient der Erfassung und Abwicklung von Schadens­fällen über eine elektronische Akte basierend auf modernster Datenbank­technologie. Wohl strukturierte Daten, deren logische Erfas­sung und konsequente Nutzung führen zu einer effektiven Unter­stützung des Schadensbearbeiters und steigern spürbar die Qualität der Schadensbearbeitung. Zusätzlich zeichnen die kurzen Reaktionszeiten und die übersichtlichen Fenster das System aus.

Sehen Sie eine Flash Demo von Atlantis in Aktion!(ca. 15 Min., 1.8 MB, 800x600)

Entwicklung

Von Anfang an wurde Atlantis mit dem Ziel entwickelt, die Qualität der Schadensbearbeitung gravierend zu verbessern. Basierend auf Erfah­rungen in der Schadensbearbeitung mit Datenbanksystemen seit 1984 hat ein Team, bestehend aus erfahrenen Schadensbearbeitern und EDV-Spezialisten, unter Anwendung neuester Technologien ein neues System entwickelt: Atlantis. Es hat bereits seit 1996 im täglichen Einsatz seine Funktionalität sowohl bei Reedereien als auch bei P & I Korrespondenten unter Beweis gestellt.

Technologie

Da Atlantis unter MS Windows und MS Windows Servern läuft, lässt es sich in die meisten Arbeits­umgebungen nahtlos einfügen. Basierend auf der Client/Server Techno­logie kommt der MS SQL Server als Datenbanksystem zum Einsatz und kann somit auch viele Arbeitsplätze bedienen.

Die Anbindung einer Zweigniederlassung über VPN oder (bei entsprechenden Sicherheits­vor­kehrungen) über das Internet ist möglich. Atlantis beschränkt seinen Datenaustausch nur auf das Allernötigste.

Features

  • Anbindung per ISDN, Modem oder Internet
  • als Mehrplatzsystem verfügbar
  • spezialisierte Schadensbereiche
  • kurze Zugriffszeiten
  • Faxunterstützung;
  • Datenexport;
  • individuell erweiterbar